Tagesarchiv für den 19. Mai 2011

2 Jahre danach…

Donnerstag, den 19. Mai 2011

Der Tod ist der endg√ľltige Verlust der f√ľr ein Lebewesen typischen und wesentlichen Lebensfunktionen, mehr doch eigentlich nicht oder? Klingt wissenschaftlich und ist es sicher auch. Doch sollte bei den „√úberlebenden“ doch etwas bleiben, Erinnerung. Erinnerungen an den, der gegangen ist. Die haben wir sicher alle mal gehabt, in den vergangenen 2 Jahren. An Alf wie er leibt und lebte. Wenn man hier in den Blog schaute, es Situationen gab die mit ihm in Verbindung standen, bestimmt Vieles und jedem ist es anders ergangen. F√ľr mich gab und gibt es viele solcher Momente, auch wenn ich sie hier nicht mehr kundgetan habe. Es gab sicher Gr√ľnde daf√ľr. Viele Ver√§nderungen in meinem Umfeld und sicher auch eine gewisse Blockade die entstanden ist, nach dem Erlebten im Vorfeld mit Alf¬† und bei denen ich an Kraft gelassen hab. So ist die Zeit dahingegangen und bei diesem Datum kommt sie wieder, die nicht so sch√∂ne Erinnerung. Sie bleibt dann doch so haften und dann schreibt man mal wieder etwas. Eigentlich bl√∂d, aber so ist das. Man nimmt diesen einen Tag zum Anlass, obwohl es mit Sicherheit bessere gegeben hat.

Vielleicht sollte man sich dieser Tage und Situationen erinnern und einen solchen auch mal gemeinsam wieder feiern, es w√§re sicher in Alfs Sinne. Vielleicht gucken wir uns diesen Tag einmal gemeinsam aus. Es gibt sicher noch „Reiseberichte“ vom Weltenbummler. In diesem Sinne, √ľberlegt mal mit. Es gab ja schon Tendenzen in der Shoutbox.

Bis dahin

Uli