Aus dem Stand

Gut, lange weg war ich ja wirklich nicht, rein blogtechnisch. Trotzdem finde ich es beeindruckend, aus dem Stand heute schon wieder 48 (Durchschnitt alleswillich.de war zuletzt 110) Besucher auf der Site zu haben. Danke. Welcome back.

Auch interessant, f√ľr mich jedenfalls: Nach der ersten Stunde mit dieser f√ľr mich neuen Version WordPress hatte ich schon mit dem Gedanken gespielt, mir die alte Version zu installieren. Aber je l√§nger ich mich mit dem f√ľr mich seltsam anmutenden Backend im Admin-Bereich herumschlage, desto einleuchtender wird das alles. Und ist irgendwem aufgefallen, dass ich auf gro√üe Headergrafiken verzichtet habe bisher? Und dass der Slogan des Blogs jetzt ein Komma an einer wichtigen Stelle enth√§lt? Hm? Ach, ihr …

4 Reaktionen zu “Aus dem Stand”

  1. OpaRolf

    Die Grafik und die Farbgebung deines Blog gefällt Рist eine Mischung aus edel und 70er Pop.

  2. pixeltraeume

    darf ich mal ganz ehrlich sein… die grossen Fotos im Head im alten Blog fand ich immer herrlich und ganz thematisch passend…;-)

  3. virra

    Mhm. Ich auch. Das Dingens da oben ist zwar recht nett, allerdings rein dekorativ und irgendwie auch schon x-mal gesehen. Die Fotos mochte ich lieber.

  4. pixeltraeume

    Super, jetzt bekomme ich doch wieder au√üergew√∂hnliche Fotos zu sehen.;-) Danke Virra f√ľr deine „R√ľckendeckung.“