Drei von gestern

Eins gab es schon zu sehen: Die Schneeidylle.

Die beiden hier entstanden zeitgleich. Ich habe gerade eine Riesenlust auf Rot, wie man sieht.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f√ľr die Augen unsichtbar.“ – Der kleine Prinz [Antoine de Saint-Exup√©ry] Ein Bild mit fast kaum Monstern drin – ansonsten ohne Botschft. Nur Deko


Discover Buddy Holly!

3 Reaktionen zu “Drei von gestern”

  1. Strandläuferin

    Rot ist ne sch√∂ne Farbe. Gefallen mir beide sehr gut. ūüôā

  2. phager

    wow … das herz ist klasse! das sieht echt gut aus!

  3. Alfred Lohmann

    *knicks* merci beacoup (?).