Zap2Zattoo

Manchmal teste ich ja auch gern was. Und sag dann, was ich davon halte. Maifeste, „Comedy“duos … Hier aber hab ich nix zu meckern, muss mich fast schon zur√ľckhalten, nicht zuuuu positiv zu werden. Zattoo ist das Thema.

Freies Fernsehen, nur mit Anmeldung und Download des kleinen Programms verbunden. Funktioniert sogar √ľber meine UMTS-Verbindung fast ruckelfrei, wenn man sich mit einem kleineren Fenster zufrieden gibt. Daf√ľr kann man w√§hrend des Schreibens gleichzeitig die √Ėffentlich-Rechtlichen und sogar DMAX gucken.

Die Programminfos lassen sich nach Wunsch einblenden, das Ganze l√§sst sich verschieben, es gibt einen Programmguide … Und man kann Teletext im Browser anw√§hlen. Multitasking, wie ich das mag.

3 Reaktionen zu “Zap2Zattoo”

  1. nico

    Ach .. alter Hut. (Fast so alt wie der vom Fritz …)
    ūüėČ

    Schön, dass du das kleine PC-Fernsehen auch so toll findest.
    Dann schauen wir nun zusammen.
    Chips? Bier? Teilen wir uns nun ganz artig, ja?

  2. nico

    Ey!
    So ein bissle Platz auf dem Sofa wär auch noch toll.

  3. BeHeWi

    Fein, die M√∂glichkeit kannte ich noch nicht …dabei finde ich es, weil ich gar kein Fernseher habe, besonders praktisch. Nur schade, dass mein Lieblingssender nicht dabei ist: http://de.wikipedia.org/wiki/DW-TV