No Boykott

Ich bin etwas unsicher – jetzt, wo die Coca-Cola-Spiele Olympischen Spiele vorbei sind, muss man da immer noch China boykottieren? Man h√∂rt ja nix mehr dar√ľber. Und wie sehr boykottiert man China, wenn man darauf verzichtet, sich Chop Suey vom indischen Pizzab√§cker kommen zu lassen?

Ach, egal. Nach dem Schl√§mmerschnitzeldesaster gestern habe ich heute mal ganz auf Asiatisch gesetzt. Ich habe allerdings Chinesisch gegessen, und nicht etwa chinesisch. Fr√ľhlingsrolle, dazu s√ľ√ü-saures Rind mit Reis. Lecker. Per Internet bestellt, mit 8,90 Euro auch ganz g√ľnstig – und genug drinne war auch. Hei√ü wars ebenfalls noch. Nix zu meckern, gar nix. Ich muss unbedingt wieder Woken. Bl√∂derweise gibt’s hier keinen Asia-Shop.

Eine Reaktion zu “No Boykott”

  1. Robert

    Es muss ja nicht immer aus dem Asia Shop kommen. Bei uns ist der ein oder andere Laden recht gut sortiert. Nat√ľrlich haben „wir“ auch Asia-L√§den, denn „wir“ sind ja auch eine richtige Stadt ūüėÄ Aber chinesisch Online, das gibts hier nicht ūüôĀ