Archiv der Kategorie ‘Je.Den.Tag‘

Regen in Viersen.

Donnerstag, den 12. März 2009

Planlos

Sonntag, den 8. März 2009

F√ľr alle Besucher … Ich lebe nicht in einem Museum. Ich bin kein Ausstellungsst√ľck, das man 24 Stunden am Tag verf√ľgbar hat.

Meine Tage sind a) gez√§hlt, b) geplant. Mehr noch als bei anderen vielleicht. Deshalb gibt es den Kalender im Blog. Man kann nicht einfach herkommen und davon ausgehen, dass ich Zeit habe. Ich will aber auch nicht, dass hier mit Stoppuhr gearbeitet wird. Schreibt jemand „Nachmittag“, umfasst das ne gewisse Zeitspanne von 15 bis 18 Uhr, denke ich. In dieser Zeit wird der/dasjenige auftauchen. Abends muss das schon detaillierter sein. Ich bin nicht und will nicht st√§ndig verf√ľgbar sein. Ich bin nichts, was man sich eben mal reinzieht, wenn man Bock hat. „Ich komme Sonntag“ …. nee, dann lasst mal lieber, oder sagt mir: wann in etwa. Was ist daran so verdammt schwierig? Ihr merkt nicht, dass ich das immer und immer wiederhole, und wie respektlos mir das vorkommt, oder?

Woke up. With a smile on my face.

Samstag, den 7. März 2009

Ohne weitere Worte.